Zum 01.11.2017 hat das Team Verstärkung bekommen!

Frau Dr. Frauke Schulz unterstützt uns als  Weiterbildungsassistentin (zur Fachärztin für Allgemeinmedizin) in den Sprechstunden und auch bei Hausbesuchen. Sie befindet sich im letzten Abschnitt der Weiterbildung.

Die Grippeimpfung für 2018/2019 steht ab sofort zur Verfügung.

Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Impfung gegen Grippe insbesondere für Menschen, die bei einer Grippeerkrankung ein erhöhtes Risiko für schwerwiegende Folgen tragen. 

- Menschen die über 60 Jahre alt sind

- Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit erhöhter gesundheitlicher Gefährdung durch ein Grundleiden (wie z.B. chronische Atemwegserkrankungen, Diabetes, Herz- und Kreislauferkrankungen, Multiple Sklerose oder Menschen mit HIV-Infektion und Menschen mit angeborenen oder erworbenen Immundefekten.

- Bewohner von Alten- und Pflegeheimen.

- Medizinisches Personal und Personal in Pflegeeinrichtungen

 

 

To top

Hausarztverträge AOK und LKK

Alle PatientInnen der AOK und LKK können sich in den Hausarztvertrag einschreiben

Der Hausarztvertrag entspricht dem aktuellen Stand der medizinischen Versorgungsforschung. Wir sind und bleiben dabei Ihr erster Ansprechpartner bei gesundheitlichen Problemen und steuern die weitergehende Behandlung durch Fachärzte oder Krankenhäuser. 

Ihre Vorteile sind 

  • die Kontinuität einer qualifizierten ärztlichen Behandlung
  • regelmäßige Vorsorge (auf Wunsch auch mit Erinnerung) + Bonushefteintrag 
  • zeitnahe Termine und Abendsprechstunde nach Vereinbarung 
  • gute Arzneimittelqualität (Ihre Krankenkasse hat aus dem großen Angebot eine Reihe von Arzneimitteln besonders geprüft und mit den Herstellern Rabattverträge abgeschlossen. Sie bekommen somit gute Qualität und sparen langfristig Beiträge.)